Drucken

Am Sonntag, 12. August startete der Schützenverein Dittmern-Deimern in Hambostel seine traditionelle Familien-Fahrradtour ins Blaue.

In diesem Jahr war das Ziel das Heidehotel Bockelmann in Bispingen. Nach einer kurzen Ansprache durch den 1. Vorsitzenden Heiko Müller, in der er alle Teilnehmer, sowie die anwesenden amtierenden Würdenträger und die Gäste des Soltauer I. Rott’s begrüßte, begann die Fahrt bei gutem Wetter. Die Strecke bot jedoch durch den Sturm, der ein paar Tage zuvor über den Heidekreis fegte, einige Schwierigkeiten. So mussten die Radler zweimal von ihren Rädern steigen, um an herabgestürzten Bäumen vorbeizuschieben oder ihre Räder darüber hinweg zu tragen. Nach dieser abenteuerlichen Hinfahrt stärkten sich die Teilnehmer in Bispingen bei Kaffee und Kuchen. In Hambostel wieder angekommen klang der Tag bei leckerem Grill-Buffet in der Hambosteler Schützenhalle aus.