Drucken

Am Samstag, 16.09. fand im Schießstand Hambostel das traditionelle Preisschießen des Schützenvereins Dittmern/Deimern statt.

Fleißige Damen des Vereins schmückten die Halle, die sich noch im Umbau befindet, nach dem Motto „Oktoberfest“, so dass sie, trotz der Abrissarbeiten, sehr einladend wirkte. In der Einzelwertung gewann Uwe Meyer mit dem besten Teiler gefolgt von Janes Kahlstedt und Jürgen Wallmann. Zeitgleich konnten sich 3er-Gruppen zum Mannschaftsschießen anmelden, von denen mindestens eine Person Mitglied des Vereins sein musste. Jede Mannschaft dachte sich einen Namen aus. Es siegte die Mannschaft „Der Rest“, den zweiten Platz belegte „HeiHoHe“ vor „Die blinden Hühner“.