Drucken

Das Planungskomitee der Damen des Schützenvereins Dittmern-Deimern hat sich in diesem Jahr mal wieder eine Fahrt besonderer Art einfallen lassen.

Mit einer Kutschfahrt ging es bei Kaffee und Kuchen nach Wilsede. Hierbei erhielten selbst die Heidjer Damen neue Informationen durch den Kutscher rund um den Erhalt und die Schönheiten des Naturschutzgebietes. Inmitten des Touristikverkehrs von Wilsede stellten die Schützinnen ihre Geschicklichkeit bei einer Heiderallye mit verschiedenen unterhaltsamen Herausforderungen unter Beweis (siehe Bild). Nach einem variantenreichen Schnitzelbuffet fand der Ausflug mit einer gemütlichen Rückfahrt in einer Kutsche seinen Abschluss.